In Berührung lernen

In Berührung lernen

Ein stimmungsvoller Bericht der Regisseurin Michelle Brun über die Zusammenarbeit im Filmprojekt „Mare Nostrum – Ein Konzert. Eine Reise.“ In der österreichischen Online-Zeitschrift „Lernen mit Zukunft“ Lesen Sie hier: http://www.lmzukunft.at/LmZ_0319/6/index.html

Ein Bagger-Schnupperkurs
Es fliegt…

Es fliegt…

…nahe am Boden, frei in den Lüften – oder noch in Vorbereitung.

EnergiefreiTag 1

EnergiefreiTag 1

Nunja, ich konnte es nicht lassen und habe heimlich fotografiert, trotz Batterieverbrauch. Es war eigentlich noch recht warm, Arun aus der Primarstufe musste seine mitgebrachte Indianerdecke noch nicht benutzen. Der Parkplatz war leer (auch das Team kam mit Velos und zu Fuss), Mia aus der Oberstufe war fünf Stunden zu Fuss unterwegs, von zu Hause bis in die Schule. […]

How to make a fire

How to make a fire

Mit einem Gast aus Irland bin ich auf Schulbesuch bei der Basisstufe. Berührend und beeindruckend, mit welcher Offenheit und welch pädagogischem Gespür die Kinder ihre Lernumgebung im Rietli zeigen  –  und in die Kunst des Feuermachens einführen.                                           […]

Freudvoller Eröffnungsapéro

Freudvoller Eröffnungsapéro

Der umgestaltete Primarstufenraum und das neue Baumhaus ohne Baum, genannt B.O.B., wurde am Dienstagabend feierlich eröffnet und voller Stolz den Eltern präsentiert. Wunderbar, euer neues Raumkonzept, liebe Primarstufe!

Frühlingserwachen

Frühlingserwachen

Er ist’s Frühling lässt sein blaues Band Wieder flattern durch die Lüfte; Süsse, wohlbekannte Düfte Streifen ahnungsvoll das Land. Veilchen träumen schon, Wollen balde kommen. — Horch, von fern ein leiser Harfenton! Frühling, ja du bist’s! Dich hab‘ ich vernommen! – Eduard Mörike 1804-1875, deutscher Lyriker –

Genussvoller Ausklang des 1. Semesters

Genussvoller Ausklang des 1. Semesters

Mit einem Team-Essen, gemeinsam mit PartnerInnen und Kinder, schlossen wir das erste Semester in grosser Lebendigkeit und mit laotischem Genuss ab. Ein grosser Dank an Somlid Kammalavong und seinen Kollegen, die uns wundervoll bekocht und für den Weiterweg ins zweite Halbjahr gestärkt haben. Somlids Kochkünste seien wärmstens empfohlen.  

Liebe Aika…
Mehr laden