leise dem sprachlosen Ohrenarzt lauschen

leise dem sprachlosen Ohrenarzt lauschen

Heute bin ich vielen aussergewöhnlichen Leuten begegnet, die leise ihrem sprachlosen Ohrenarzt lauschten   Um Nachrichten zu verschlüsseln, gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten. Die eine ist die Kryptografie, die andere ist die Steganografie. Bei der Kryptografie geht es darum, den Text in eine Geheimschrift zu übersetzen, in dem man zum Beispiel jeden Buchstaben um einen […]

Une maison pour les papillons

Une maison pour les papillons

Avec cette maison nous attrapons le papillon. Nous observons quelles sortes de papillons nous avons et combien il y en a. Après nous les libérons. Nous observons la couleur, la taille, le motif, s’ils sont en bonne santé ou pas. On peut le voir s’ils peuvent voler par exemple. Mais il n’a pas encore un […]

Altes Eisen rostet nicht…

Altes Eisen rostet nicht…

…und neues Eisen? Mit Véronique haben wir den Prozess beschleunigt. Nous avons mis

Francesca: 1 Monat – 4 Sprachen – 5 Lieder – 200 Zeilen

Francesca: 1 Monat – 4 Sprachen – 5 Lieder – 200 Zeilen

Es ist wunderschön, mit Francesca zu singen. Sie ist ein Sprachen- und Musiktalent. Seit einem Monat freuen wir uns jedes Mal, wenn ihr Gitarrenkoffer „klick“ macht und wir gemeinsam Lieder auf Französisch, Englisch, Spanisch und natürlich Francescas Muttersprache Italienisch singen. Es ist zwar eine Menge Text, aber der Rhythmus fährt ein und vieles können wir […]

Nacht im Rietli
Ich bin der Stärke der Hitze begegnet.

Ich bin der Stärke der Hitze begegnet.

Am Donnerstag hatten wir die Möglichkeit, uns einen Tag lang mit Hilfe der zwei Profis vom Brütwerkteam, Peter Eisenhut und Hansjakob Tinner, in die Welt der Metallverbindungen zu vertiefen. Das Wetter meinte es gut mit uns. Schweissen, schleifen, Metalle verbinden, lernen, wie man Schweissgeräte benutzt. Ich bin an sehr grosse Hitze gekommen. Meine Finger haben […]

In Rietli

Auswertung der Vermessung des Rietlis – das Erstellen von Höhenprofilen

Die erarbeiteten Daten die wir bei der Vermessung des Rietlis gesammelt haben werden in der Schule ausgewertet und Höhenprofile erstellt. Mit dieser Grundlage können wir den Aushub des geplanten Teiches festlegen. Eine interessante Arbeit die uns zu Beginn gefordert hat. Wie aus Unmengen an Zahlen Bilder entstehen. Der 10 Meter Raster der vermessten Fläche im Rietli. Die Messdaten der einzelnen […]

Vom Vermessen der Welt – wie Erathosthenes im 3. Jahrhundert v. Chr. den Erdumfang berechnete

Vom Vermessen der Welt – wie Erathosthenes im 3. Jahrhundert v. Chr. den Erdumfang berechnete

Was Galileo Galilei im 17. Jahrhundert widerrufen musste, hatte Erathosthenes schon im 3. Jahrhundert v. Chr. (auf wenige Kilometer genau) errechnet – mit Hilfe von mathematischen Themen aus dem Lehrplan 21 – eine Vertiefung der Vermessungsarbeit im Aufwertungsprojekt Rietli.  

Vom Vermessen der Welt – auf dem Feld

Vom Vermessen der Welt – auf dem Feld

Von der theoretischen Einführung folgt nun die Praxis. Der 10 Meter Raster wird nun aufs Rietliareal übertragen und jeder einzelne Punkt vermessen. Mit diesen Daten können wir nun ein Höhenprofil erstellen, das zur Berechnung des  Aushubs des Teiches führt. Der Quellaufstoss im nördlichen Teil des Areals soll die Feuchtfläche mit Wasser speisen. Er ist der […]

Mehr laden