Besuch aus Marokko

von Scuola Vivante am 04. November 2019
  • Allgemein

Offen, interessiert und freudig empfingen die Kinder Latifa, die Direktorin aus der école vivante. Nach einer Präsentation, welche Latifa über die école vivante erstellt hatte, kochte sie mit einer Schülergruppe einen wunderbaren Couscous und backte feines Brot. Am Mittwoch überraschte und faszinierte uns Latifa mit der Kunst der Henna Tattoos. Einige hätten bereits nach der Präsentation gerne ihre Sachen gepackt und wären nach Marokko gereist. Gäbe es dort doch so viel zu entdecken und zu lernen.

Vielen Dank Latifa für einen spannenden und berührenden Einblick in die école vivante und deine freundliche Art, unsere vielen Fragen zu beantworten. Hoffentlich können unsere Schulen sich noch lange gegenseitig bereichern!