Neuzuzüger besuchen auf ihrem Rundgang die Scuola vivante

von Karin Stenz am 22. September 2019
  • Allgemein

Nach intensiven Vorbereitungen, damit unsere Schule möglichst schön und ordentlich ist, war es diesen Samstag nun soweit.

Der Schülerrat, die Elternvertretungen, das Lehrerteam und ich warteten gespannt. Apfelsaft war bereit -ein grosses Dankeschön an Andy, für die freundliche Spende!!

Kinder, Schulteam  und Eltern haben alle tatkräftig mitgeholfen, dass der Anlass stattfinden konnte. DANKE! Für mich ist es nicht selbstverständlich, dass sie sich alle an einem freien Wochenende einsetzten und dafür ist es auch ganz besonders wertvoll!

Als die Gruppe von Neuzuzügern dann kame, musste alles sehr schnell gehen. Sie waren schon in Verzug. Aber auch da haben alle ihr Bestes gegeben, einige unserer Funken aus dem Scuola Vivante Feuer weiter zu geben. Interessante Fragen und da und dort ein Nicken während wir sprachen, zeigten uns das Interesse und liessen uns hoffen, etwas weitergegeben zu haben. Dank der Hilfe von Andreas Vetsch, fanden sich die grossen Gruppen gut zurecht und die richtigen Wege zwischen Brütwerk und Klassenräumen. Somit auch an ihn einen lieben Dank für diese Gelegenheit und seine Mithilfe.