Frühlingspause

Frühlingspause

Von
Apr 15, 2019
keine Kommentare

Wir sind in der Frühlingspause. Das Sekretariat ist ab Donnerstag, 25. April 2019 wieder besetzt. Der Unterricht beginnt am Montag, 29. April 2019. Ihnen allen frohe Ostertage und viel Sonnenkraft!  

Certificate of Recognition

Certificate of Recognition

Von
Apr 10, 2019
keine Kommentare

„In Participating in the global project INTERNATIONAL INTERCULTURAL MURAL EXCHANGE 2018 building friendship with the partner students through collaborative learning and creating a beautiful mural together“ Als Abschluss des 3. Quartals durften die Kinder der Primarstufe ihr Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme am Art Mile Projekt von ihrem Schulleiter entgegen nehmen. Ein würdiger Abschluss eines […]

Grosszügige Gartenunterstützung

Grosszügige Gartenunterstützung

Von
Apr 10, 2019
keine Kommentare

Unsere Gartenarbeit wird in diesem Jahr grosszügig von „Zollinger Biologische Samen“ unterstützt. Wir freuen uns auf das Spriessen und Gedeihen, danken von Herzen und können diese Samenpracht nur wärmstens weiterempfehlen! Webseite: Zollinger Bio Samen  

Jugend Technikum – Save the date

Für alle, die auch in diesem Jahr wieder die Vorlesungen am Jugend Technikum geniessen wollen: Reserviert euch die Daten! Es wird spannend.. 05. Juni: Spionage – Die Werkzeuge von James Bond und Co. Referent: Thomas Rastija – Elektrotechnik 12. Juni: Kriminalistik – Wie Mathematik Verbrecher hinter Gitter bringt Referent: Klaus Frick – Mathematik 19. Juni: […]

In Rietli

Auswertung der Vermessung des Rietlis – das Erstellen von Höhenprofilen

Die erarbeiteten Daten die wir bei der Vermessung des Rietlis gesammelt haben werden in der Schule ausgewertet und Höhenprofile erstellt. Mit dieser Grundlage können wir den Aushub des geplanten Teiches festlegen. Eine interessante Arbeit die uns zu Beginn gefordert hat. Wie aus Unmengen an Zahlen Bilder entstehen. Der 10 Meter Raster der vermessten Fläche im Rietli. Die Messdaten der einzelnen […]

La possibilité de s’aider l’un l’autre de manière si naturelle…

La possibilité de s’aider l’un l’autre de manière si naturelle…

C’est moi qui vous remercie pour m’avoir donné l’opportunité de visiter l’école, rencontrer vos étudiants et le personnel et avoir aussi eu la chance de comprendre un peu plus votre méthode et concepte pédagogique, ce que je trouve très intéressant. J’aime bien la collaboration qu’il y a entre les professeurs, l’échange culturel et d’idées, les […]

Bepflanzung der Mauerböschung und Mauerkrone

Bepflanzung der Mauerböschung und Mauerkrone

Von
Apr 4, 2019
keine Kommentare

Mit der Bepflanzung der Mauerböschung und der Mauerkrone schliessen wir die Etappe 1 des Aufwertungsprojekt Rietli Buchs ab. Rund 450 einheimische Wildstauden (50 verschiedene Arten) die die Primarstufe in Nussbaumen abgeholt hat wurden von der Gesamtschule der Scuola Vivante, unter guter Anleitung und Beobachtung von Patrick Reck gepflanzt. Eine anspruchsvolle Arbeit in der steilen und […]

Vielfalt statt Einfalt-ein Besuch in der Wildstaudengärtnerei Höfli

Vielfalt statt Einfalt-ein Besuch in der Wildstaudengärtnerei Höfli

Von
Apr 1, 2019
keine Kommentare

In der Gärtnerei Höfli erwartete uns eine vielfältige und dynamische Welt. Was vorher beim Rietliprojekt bereits ein Thema war, fand hier nochmals eine Vertiefung. Die Artenvielfalt der Pflanzen hier, lockte vielfältige Besucher des Tierreiches an. Wir konnten so Eidechsen bestaunen, mit Teichmolchen in Berührung kommen, ein Taubenschwänzchen auch genannt „schweizer Kolibri“ beobachten… Durch diese Berührungen […]

Vom Vermessen der Welt – wie Erathosthenes im 3. Jahrhundert v. Chr. den Erdumfang berechnete

Vom Vermessen der Welt – wie Erathosthenes im 3. Jahrhundert v. Chr. den Erdumfang berechnete

Was Galileo Galilei im 17. Jahrhundert widerrufen musste, hatte Erathosthenes schon im 3. Jahrhundert v. Chr. (auf wenige Kilometer genau) errechnet – mit Hilfe von mathematischen Themen aus dem Lehrplan 21 – eine Vertiefung der Vermessungsarbeit im Aufwertungsprojekt Rietli.