Himmlisch schön

von Scuola Vivante am 14. April 2012
  • Allgemein

Einen so grossen Musiker wie Jordi Savall in der Region zu Gast zu haben, ist ein Glück, Teil dieses Programms zu sein, war für uns als Schule ein Geschenk. Das gemeinsame Bestreben, sich für den Dialog der verschiedenen Kulturen und Völker einzusetzen, führte zu diesem Zusammentreffen – einem Konzert für den Frieden in der Herz-Jesu-Kirche in Buchs.
Nachfolgend eine Auswahl der Rückmeldungen, die nach dem Konzert vom 28. März bei uns eintrafen.

Ein fein gewebter musikalischer Teppich, auf echten Instrumenten,
von Meisterhänden bespielt. – Manchmal hätte ich am liebsten getanzt,
geklatscht oder gesungen.
Beim Lauschen der Klänge hab ich grösstenteils vergessen, dass ich
mich in einem Gotteshaus mit so vielen Menschen auf einer
harten Kirchenbank befand. – Was man in meinem Fall schon fast als
Wunder bezeichnen kann.
Das würd ich gerne mal mit Tee, Datteln und Nüssen
auf einem bequemen Kissen geniessen.

Glückwunsch! Für ein herausragendes Ereignis. Nicht nur, dass Euer Chor hervorragend gesungen hat, sondern vor allem auch, dass Jordi Savall im Rahmen dieses Konzerts eine Seite von sich zeigen können, die alle Anwesenden sehr berührt hat. Er ist als Musiker unerbittlich, stellt höchste Ansprüche an sich und seine Ensembles – aber er ist auch zutiefst menschlich und hat im gestrigen Konzert diese beiden Seiten auf wunderbare Weise miteinander verbinden können. Herzlichen Dank!

Unsere Emotionen und Eindrücke vom Konzertabend:
Gänsehaut, zu Tränen gerührt, verzaubert und überwältigt.
Die musikalische Darbietung war auf höchstem Niveau, auch die Bühne, den Rahmen fanden wir perfekt, wunderbare Akustik. Es ist immer wieder beeindruckend, wir ihr es schafft, „gemeinsam“ so vielseitige Projekte, so souverän zu meistern. Ihr verkörpert euch wie eine riesengrosse Familie in der jeder seinen Platz und Fähigkeiten kennt und vom Anderen respektiert, unterstützt und getragen wird.

Von meiner Seite her möchte ich dir danken, dass du mit Jordi Savall einen der bedeutendsten Musiker unserer Zeit nach Buchs geholt hast. Wer DRS2 oder irgendeinen Klassiksender am Radio hört, wird sicher mindestens dreimal am Tag den Namen Jordi Savall hören. Aber wichtiger ist die Tatsache, dass mit dem Konzert am Mittwoch viele Besucherinnen und Besucher unserer Kirche in eine neue Klangwelt hineingeführt wurden. Ganz berührend war für mich der gemeinsame Schluss mit Eurem Chor. Da kam bei mir die Sehnsucht auf: Würde doch die ganze Welt miteinander musizieren; wir hätten weniger Krieg!
Und das, so meine ich, ist Aufgabe auch der Kirche: Raum zu geben für solche Oasen, wo spürbar ist – wir alle sind eine Menschheitsfamilie. Nochmals – herzlichen Dank an euch

Ich möchte mich bei allen Mitwirkenden für den einmaligen Hörgenuss, in welchen ich am letzten Mittwoch eintauchen durfte, bedanken.
Inmitten einer turbulenten Woche empfand ich euer Konzert als wunderschöne Insel. Eure Musik entführte mich auf eine Reise und eröffnete mir neue Räume, welche mir bisher unbekannt waren. Mit geschlossenen Augen war das Hier und Jetzt weit weg, warme Farben und berührende Klänge umschmeichelten meine Sinne. Euer Chorklang beeindruckte mich sehr. Er war klar und rein, durchsichtig und leicht, wie ein Engelschor. Herzliche Gratulation! Vielen herzlichen Dank für diesen tollen Abend!
Ein kleiner Wermutstropfen war, dass ich, sowie ein grosser Teil der Konzertbesucher Jordi Savalls Ausführungen akustisch nicht folgen konnten. Das fand ich schade, mich hätten seine Erklärungen natürlich sehr interessiert.

Das Konzert hat mich sehr beeindruckt. Mit dieser Art von Musik habe ich mich bis anhin noch nicht befasst, Ich werde das aber in Zukunft sicherlich tun, habe dann auch gleich eine wunderschöne CD gekauft. Und der Chor der Scuola Vivante hat mich total überwältigt, einfach unglaublich, was ihr geleistet habt!

Die Tage und Wochen vor dem Konzert waren für mich ziemlich hektisch, ich wurde beruflich und auch privat sehr gefordert. Als ich dann in der Kirche sass, konnte ich auf einmal vollkommen „herunterfahren“, die Stimmung war einmalig. Diese Leichtigkeit, die ich auf einmal verspürt habe, hält bis heute an. Das Konzert war auch für mich ein Geschenk, danke!

Einfach Bewegend. Dank an Euch!
Meine Gedanken während des Konzertes waren ganz deutlich: Die da vorne TUN etwas. Mit ihren Händen und ihrer Stimme. Einsatz für den Frieden braucht HANDELN, nicht nur Worte oder Buchstaben.

Ein toller Abend! Grosses Kompliment an das umfangreich gestaltete Programmheft. Ich war sehr beeindruckt über die Vielfalt der Texte – Lyrik von Rumi bis kulinarische Anregungen – alles in allem ein sehr gelungener Abend.

Ich möchte sagen, dass es ein wunderbares Konzert war mit ganz ausgezeichneten Musikern, es herrschte so ein guter, friedlicher Geist über dem Konzert, die Stimmung war ganz andächtig und die Zuhörer ergriffen. Auch Euer Chor hat mich sehr berührt, es hat klar und rein geklungen und es war trotz verschiedenen Sprachen übereinander wie ein Guss, wie ein Fluss der läuft und läuft. Ich hätte gut und gern noch länger zuhören können. Vielen Dank Euch allen für die guten, froh machenden Momente, für Euer Engagement und den positiven Spirit, den Ihr versprüht habt und der einfach gut tat und auch noch nachklingt!

Den 1. Satz den ich nach dem Konzert hörte: „Wow, es war so schön, ich möchte grad nochmals ein Konzert geben“.
Das sagt mir auch, mit wie viel Einsatz und auch Freude die Kinder dabei waren. Und es ist wirklich schön, zu erfahren, dass, wenn man sich auch auf etwas ganz Neues einlässt (die Art von Musik war sicherlich für den grössten Teil neu), sich ganz neue Perspektiven öffnen. Schön…..

Ich bin ohne Erwartungen in das Konzert gegangen. Die Instrumente, die Musiker waren beeindruckend. Der Chor überraschend gut. Der einzige negative Punkt, der kaum zu ändern ist, die Kirchenbänke sind soooo hart!!!!!!!  Spass bei Seite, war ein schöner Abend.

Gerne teile ich dir mit, dass mir das Konzert von der Gruppe um Jordi Savall extrem gut gefallen hat; dies gilt auch für unsere beiden älteren Kinder, sie beide waren ebenfalls sehr berührt und begeistert von der Musik, den Instrumenten und vom Auftritt. Mit eingeschlossen natürlich das Singen von Scuola Vivante, es war hochstehend vom Niveau her und sehr schön. Die Kinder konzentriert und voll dabei, das hat mich beeindruckt.

Ich kann mir vorstellen, wie viel Aufwand hinter solch einem Anlass steckt: einerseits im organisatorischen und administrativen Bereich, andererseits in der Arbeit mit den Kindern, wo Geduld, Ausdauer und Disziplin gefragt waren. Zu eurem erfolgreichen Auftritt und dem grossen Zuschaueraufmarsch kann ich euch nur gratulieren und für euren enormen Einsatz danken.

Wir möchten euch einfach nochmals von Herzen danken für das wunderschöne Konzert mit Jordi Savall! Es war sehr eindrücklich! Und wirklich… da war in jedem Augenblick eine mega feine Kraft spürbar zugegen!

Ich mache meine Rückmeldung dieses Mal aus Sicht einer Lehrperson der Volksschule, aber aus Sicht der Gesamtheit von Lehrpersonen und nicht aus meiner persönlichen. Es ist fantastisch, dass ihr den Mut habt, jemanden so Berühmtes überhaupt anzufragen! Dass ihr euch die vielen Stunden Zeit nehmt, zu üben – anstatt Unterricht nach Vorschrift zu halten. Dass ihr das Ganze zelebriert – wir würden bis 16 Uhr Schule halten und dann zum Konzert stressen. Dass ihr das Ganze in ein grosses Thema einpackt, so dass die Kinder ihre Weltanschauung vergrössern können, neue Kulturen kennen lernen – unsere Kulturerweiterung beschränkt sich auf die Problemverarbeitung mit unseren Migrantenkindern. Dass ihr Inhalte in die Schule bringt, welche die Kinder nicht von Anfang an als „cool“ empfinden, aber durch das genaue Kennenlernen plötzlich verstehen und achten, sogar schätzen.
Wir sind sehr glücklich, dass unser Kind die Möglichkeit hat, in eurer Schule zu sein, zu arbeiten, zu leben, sich weiter zu entwickeln (das war jetzt aus Muttersicht).

Ich habe die Musik und den Gesang des Chors sehr genossen. Es war einmalig schön und rührend. Nochmals ganz herzlichen Dank. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Schule weiterhin viele Sternstunden und viel Freude in der wichtigen Arbeit.

Bravo pour le concert fantastique de mercredi soir. Les musiciens étaient tres bons. Votre performance m’a vraiment impressionnée. Bravo aux enfants pour leur investissement et leur talent. Bravo aussi pour tout le travail que cela a du necessiter et pour le programme brochure très bien fait et instructif. Une mine d’informations! Un grand merci pour le voyage interessant et dépaysant que vous nous avez offert.

Da habt ihr und alle eure Assoziierten eine wunderbare Sache auf die Beine gestellt. Das Konzert hat mir SEHR gut gefallen, mir sind neue Welten nahegekommen, danke. Euer Chor war absolut reizend in seiner Vielfalt und sehr schön anzuhören und zu -sehen.
Auguri! Bravissimo! Juheee!

Das Konzert war wirklich einmalig und schon den ganzen Tag schwebe ich wie auf Wolken…
Euch beiden DANKE ich von Herzen für dieses himmlische Erlebnis!!!
Glückliche Grüsse
Das Konzert war aussergewöhnlich! Danke. Es war wirklich eine spannende Erfahrung.
Das gestrige Konzert war einfach fantastisch – und die Begleitung durch den Chor der Scuola Vivante wunderschön!
Uns hat der Abend überaus gut gefallen; ein super Anlass!
Herzliche Grüsse
Wir möchten uns bedanken für das wunderbare Konzert. Mir persönlich hat es ausserordentlich gut gefallen, es sind durch diese Musik die verschiedensten Bilder an mir vorbei gezogen…
Auch die Kinder haben alle positiv reagiert, interessanterweise haben sie es je jünger umso schöner gefunden.
Bemerkenswert ist auch die Gestaltung des Programm-Lese-Hefts. Der Vergleich von Völkerball und Völker-Ball sagt so vieles.
Gratulation und ein herzliches Dankeschön für einen wunderbaren, berührenden und eindrücklichen Abend. Ihr seid wunderbare Menschen und leistet Arbeit, die die Welt bereichert und nachhaltig zu einer positiven Entwicklung des Menschen beiträgt. Ich habe grosse Achtung dafür, wie ihr durchs Leben geht.
Noi vogliamo ringraziare Voi tutti della Scuola Vivante per la grande emozione che ci avete regalato ieri sera. Grazie per la musica intensa e coinvolgente che ci avete fatto incontrare, grazie per averci fatto assistere all´esibizione di artisti di così grande bravura, grazie ad Isabella per aver preparato i nostri figli con tanta passione.
Grazie a voi tutti
Nachträglich herzliche Gratulation zum gelungenen „Orient-Occident“- Anlass. Mittelalterliche Musik würde mich normal nie auf eine harte Kirchenbank locken… Aber je länger das Konzert ging, desto mehr fand ich Gefallen an dieser Musik. Ich war dann etwas skeptisch, wie sich jugendliche Musiklaien neben bestandenen Weltklasse-Profimusikern behaupten. Verblüffend gut! Die Scuola Vivante verhalf mit ihrem Gesang der ganzen Aufführung zum glanzvollen Höhepunkt! Chapeau, hätte ich nie erwartet.

Das Konzert mit euch und Jordi Savall war sehr eindrücklich! Nochmals ganz lieben Dank für das wunderschöne Erlebnis. Diese Musik begleitet mich schon seit einigen Jahren und sie hier, so nahe, wiederzuhören, war sehr bewegend. Aus diesem Grund konnte ich auch nicht länger bleiben oder noch viel fragen oder erzählen. Ich hoffe, das gibt es dann ein anderes Mal.

Es war gestern ein sehr bewegender Abend und ich freue mich so für Euch, für die Kinder und für alle, die in der Kirche versammelt waren. Am meisten hat mich aber der letzte Teil mit Gesang berührt – das war wunderschön. Das Büchlein bleibt ein kostbares Andenken. Nun ist wieder Alltag, doch sicher wird Euch das gemeinsame Erlebnis weiterhin begleiten.