Fit-Kurse im Brütwerk

Kurs-Programm für Kinder und Jugendliche Kinematik – bewegte Figuren Wir entwerfen und gestalten aus tausenderlei Materialien Fantasiegestalten, die sich Tinguely-Skulpturen gleich bewegen können. Ihr Innenleben besteht aus kurbelgetriebenen Wellen, Riemenantrieben und aus Holz gefertigten Zahnrädern. Bei der Arbeit erfahren und lernen wir spielerisch die Grundlagen der Mechanik kennen. Mittwochnachmittag, 24.10./ 31.10./ 7.11./ 14.11. 2007 13.30 […]

Feuer und Flamme für das Brütwerk

Feuer und Flamme für das Brütwerk

Im Untergeschoss der neuen Scuola Vivante an der Bühlstrasse 17 in Buchs ist das Brütwerk eingerichtet. Am Samstag wurde Eröffnung gefeiert. (Quelle: W&O) Zum Eröffnungsprogramm gehörten das Herstellen von leuchtenden Objekten am Nachthimmel und Kulinarisches vom Feuer am Abend. Die Attraktion aber war die „Feuertaufe“ des Brütwerks, und die war poetisch wie spektakulär. Inszeniert wurde […]

Brüten, tüfteln, ausprobieren

Brüten, tüfteln, ausprobieren

Es kann losgehen: Die Scuola Vivante in Buchs (früher Freie Volksschule Werdenberg) eröffnet am Samstag das Tüftellabor „Brütwerk 17“ an der Bühlstrasse in Buchs – für forschungslustige Kinder und Jugendliche. (Quelle: W&O) Die im Sommer an die Bühlstrasse umgezogene Scuola Vivante (der W&O berichtete) tritt bereits wieder mit einem bemerkenswerten Projekt an die Öffentlichkeit. Die […]

Neuer Schulraum – neuer Name

Les cocinelles – ein bilinguales Angebot für Kinder

Vor einem Jahr startete die multilinguale Kindergruppe „les coccinelles“, welche es Kindern ermöglicht, sich lustvoll in französischsprachigem Umfeld auszudrücken und zu bewegen. Den Kindern werden  verschiedene Aktivitäten rund um ein Thema angeboten (Basteln, Spiele, Lieder, Kochen …). Sie lernen sich dadurch spielerisch mit der Sprache vertraut zu machen oder – für französischsprachige Kinder -sich auch […]

Erkundung der neuen Umgebung
Heimat – Jahresthema 07/08

Heimat – Jahresthema 07/08

Was für mich unbedingt beibehalten werden muss, damit die Schule ein angenehmer Ort des Lernens und Seins bleibt. Was es für mich braucht, dass Schule zu Heimat werden kann: Eine 5-Minuten-Sammlung vom ersten Schultag in den neuen Schulräumen. –          die gute Stimmung unter allen –          unsere andere Art zu streiten oder uns kennen zu lernen […]

www.marokko-reise.ch

www.marokko-reise.ch

Von
Jul 10, 2007
keine Kommentare

Nach der Bildungsreise nach Marokko gestaltete Rahel Marugg im Rahmen ihrer Abschlussarbeit des letzten Schuljahres eine eindrückliche Homepage. Eine Einladung zu einer Reise nach Nordafrika – Erinnerungen, Begegnungen und Eindrücke… Im Frühling 2007 hatte ich das Glück, nach Afrika zu reisen zu dürfen. Meine Schule plante schon seit langem eine Bildungsreise. Der Weg führte uns […]

Mehr laden