Die Basisstufe – ein neues Unterrichtsmodell

Posted von on Sep 1, 1994 in Allgemein | keine Kommentare
Die Basisstufe – ein neues Unterrichtsmodell

Für alle Kinder, die sich gerne schon im Kindergarten mit Lesen, Schreiben und Rechnen befassen möchten, bietet die Freie Volksschule als erste Schule im Kanton St. Gallen ab August 1994 ein neues Unterrichtsmodell an: Die Basisstufe, eine Verbindung von Kindergarten und Unterstufe.
Die Kinder des Kindergartens wachsen spielend in die Unterstufengruppe, die Primarstufenkinder können spielerisch ihre bisher erworbenen Fähigkeiten teilen.

„Es war einmal ein Dinosaurier. Der Dinosaurier frass eine Pflanze. Die war kugelrund. Die Pflanze hat ‚Aua‘ gerufen.
Dann kam ein Schneck und rief: ‚Hallo, hallo Samen! Bist du nicht mehr umen? Ich will dich doch fressen! Und ich habe so Hunger und bin so traurig, dass du nicht mehr da bist.‘
Schluss, Kuss, fidibus“
Diana, 6 Jahre

Kommentar hinterlassen